Neues aus der E-Jugend 14/15 (Archiv)

 

06.07.2015

Trainingseinheit mit Darmstadt 98

 

Am Montag, den 06.07.2015 gab es eine besondere Trainingseinheit für die Fußball-Kids der SKG Wallerstädten. Alle Jugenden von der G-Jugend bis zur D-Jugend sollten gemeinsam trainieren.

Das alleine wäre schon besonders. Aber es gab ja auch einen speziellen Anlass.

Ramon Berndroth hatte sich angekündigt.

Herr Berndroth ist aktuell der sportliche Leiter des Jugendleistungszentrums des frischgebackenen Bundesligisten SV Darmstadt 98.

Seine Vita liest sich wie das Who-is-Who des Fußballs in der Rhein-Main Region. Stationen in seiner Laufbahn als Spieler, Trainer oder auch Leiter im Jugendbereich waren unter anderem Mainz 05, Kickers Offenbach, FSV Frankfurt und Eintracht Frankfurt, bevor er zu den Lilien kam.

 

Gespannt saßen die ca. 50 Kids am Montagabend am Sportplatz in Wallerstädten und warteten auf den besonderen Gast aus Darmstadt.

Dann war er da. Und die anfängliche Skepsis, wie er denn so sein würde – der Besuch vom Bundesligisten, wechselte schnell in Sympathie um. Denn Ramon Berndroth mischte sich erstmal unter die Kids und feixte mit ihnen und stellte Fragen und war einfach mittendrin.

 

Dann begann eine kleine Vorstellungs- und Interviewrunde, eingeleitet von der Lilien-Hymne „Die Sonne scheint“.

Sven Astheimer, der dieses Treffen in die Wege geleitet hatte, fungierte als Moderator und stellte einige Fragen, die die Kids bestimmt interessieren würden bevor diese dann auch selbst Fragen stellen konnten.

Ramon Berndroth erzählte einige interessante Geschichten aus der Welt des Fußballs und beantwortete auch alle Fragen der Kids. Bei der ein oder anderen Frage, kam er auch schon mal leicht ins schmunzeln, weil er an frühere Situationen erinnert wurde, die doch etwas spezieller waren.

Die letzten drei Minuten des Aufstiegsdramas z.B. erlebte er in Ingolstadt in der Tiefgarage. Er war dort im Stadion als Scout für die Lilien im Einsatz und vermied die Ergebnismeldungen. Bis ihn ein anderer Scout in der Tiefgarage über die Führung der Lilien informierte und man das Ende im Autoradio erlebte.

Nach Tipps zum Training mit Kindern befragt, gab es von Berndroth ein klares Statement: „Spielen ist das beste Training“. Mindestens 50% der Trainingszeit sollen die Kinder unter wettkampfähnlichen Bedingungen spielen. Nur Technik und sonstige Übungen seien zu langweilig. Nur „das Kicken“ wecke die Lust der Kids.

 

Nach der Fragerunde ging es auf den Fußballplatz.

Die Trainer machten mit ihren Mannschaften verschiedene Übungen und Ramon Berndroth gab hier und da kleine Tipps. Zum Abschluss wurden dann noch kleine Spiele untereinander ausgetragen.

Berndroth war anschließend voll des Lobes. Er freute sich „so viele begeisterte Kinder und engagierte Trainer“ gesehen zu haben.

 

Wir möchten an dieser Stelle Herrn Berndroth nochmal danken, dass er sich die Zeit für uns genommen hat. In einem so schnelllebigen und terminreichen Bundesligaumfeld sicher keine Selbstverständlichkeit.

 

Den Artikel im Echo können Sie unter diesem Link finden:

Artikel im Echo-Online

 

Außerdem eine Bildergalerie des Echo-Fotograf Marc Schüler:

Fotogalerie von Marc Schüler (Echo)

 

(mh)

 

 

 

 Sven Astheimer im Gespräch mit Ramon Berndroth

 

 

 

  
 Die Kids hören gespannt zu...

 

 

 

 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

04.04.2015

SKG Jugend im Fußball Camp in Geinsheim

 

Zum 15. Mal veranstaltete der SV 07 Geinsheim sein Fußball-Oster-Camp in der ersten Woche der Osterferien. 91 Kinder aus dem nahen Umfeld von Geinsheim waren vom 30.03. bis 02.04. am Start.

Und auch dieses Mal nahmen wieder einige Kinder der SKG Wallerstädten teil.

9 Kids aus der E2 und damit fast die gesamte Mannschaft, sowie 2-3 Spieler aus der E1 und der D-Jugend verbrachten vier aufregende Tage in Geinsheim.

Täglich von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr standen verschiedene Trainingseinheiten auf dem Plan. Spezielles Torwarttraining und ein Soccerkäfig rundeten das Programm ab. Außerdem legten die Kids die Prüfungen für das Fußballabzeichen des DFB erfolgreich ab und konnten damit unter dem Applaus der Eltern am Donnerstag ihre Urkunden und Abzeichen entgegennehmen.

Bei vielen Kids ist die Teilnahme am Oster-Camp mittlerweile zur Verpflichtung geworden. Die erste Ferienwoche ist quasi für die kommenden Jahre für Urlaubsplanungen gesperrt. ;-)

 

Auf dem Foto sieht man einen Großteil der Wallerstädter Teilnehmer in ihren gelben Trikots.

Jeder Teilnehmer bekommt nämlich neben einer eigenen Trinkflasche und einem eigenen Ball zum Abschluss des Camps noch einen Trikotsatz bestehend aus Trikot, Hose und Stutzen.

 

  

 

 

 

 

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

 

11.12.2014

Weihnachtsfeier der E2

 

Am Donnerstag, den 11.12. traf sich die E2 zusammen mit dem Trainer und Eltern sowie Geschwistern zur Weihnachtsfeier in der Turnhalle.

Zu Beginn gab es ein kleines Fußballspiel mit gemischten Teams. Kinder und Eltern spielten gemeinsam. Es war eine große Gaudi.

Gerade als die ersten Ermüdungserscheinungen eintraten (natürlich nur bei den Eltern) kam der Pizzabote. Also hieß es nun geselliges Beisammensitzen bei Pizza und Softdrinks.

Nachdem alle durchgefüttert waren, gab es Bescherung.

Jeder Spieler bekam einen neuen Trainingsanzug von der SKG. Finanziert wurden die Anzüge durch die SKG, die Jugendkasse und durch einen kleinen Eigenanteil der Eltern. Die Beflockung übernahm dankenswerter Weise die Firma Roth und Pietzsch OHG. Als kleine Beigabe gab es auch noch einen Schoko-Nikolaus.

Anschließend gab es für die Kinder mit der besten Trainingsbeteiligung noch eine kleine süße Überraschung.

Danach wurde noch ein bisschen gekickt, bevor die Feier dann rum war und alle erschöpft nach Hause gingen.

 

(mh)

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

01.12.2014

„Mannschafts“-Event im Kino

 

 

Jugendabteilung schaut gemeinsam den Film „Die Mannschaft“

Am Montagabend trafen sich die Spielerinnen und Spieler der F, E und D-Jugend mit Eltern und Trainern zu einem außergewöhnlichen Event.

Die SKG Jugendabteilung hatte kurzerhand für diesen Abend den kompletten Saal des Kinos in Groß-Gerau reserviert. Dort konnten dann alle gemeinsam den Film „Die Mannschaft“, ein Film über die Fußball-WM in Brasilien, anschauen.

Über 80 Wallerstädter bevölkerten das Groß-Gerauer Kino.

Den Eintritt übernahm jeder selbst. Für die Fußball-Kids spendierte die Jugendabteilung Popcorn und Getränke.

Es war ein gelungenes Event. Die Kids waren aufgeregt und erwarteten ungeduldig das Öffnen des Saales.

Nachdem alle einen Platz gefunden und mit Popcorn, Chips und Getränken versorgt waren, konnte der Film losgehen.

Manch eines der Kinder machte große Augen, als sie die Trainingseinheiten ihrer Idole auf der Leinwand sahen. Bei den Ausschnitten der Spiele der Deutschen Nationalelf fieberten viele mit und man konnte meinen, manch einer kannte den Ausgang des Spiels noch nicht.

Doch am Ende des Films war Deutschland tatsächlich Weltmeister und einige Kids sangen bei Liedern wie „Die Nummer Eins der Welt sind wir!“ und „Ein Hoch auf uns!“ fleißig mit.

Um kurz nach halb Acht war das Spektakel vorbei und die zum Teil in Nationaltrikots angereisten SKG’ler machten sich wieder auf den Heimweg.

Schön, dass aus einer spontanen Idee ein so toller Abend wurde.

Vielen Dank auch an das Team vom Kino in Groß-Gerau, die uns dieses Event an diesem Tag ermöglicht haben und die immerhin fast 50 Kinder geduldig und immer freundlich umsorgt haben.

Vielen Dank auch an die Eltern, die ihren Kindern die Teilnahme ermöglichten und der Jugendabteilung der SKG für die finanzielle Unterstützung.

 

 (mh)

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

 

19.08.2014

Trainingsbeginn ist:

für die E1 am 09.09.2014 wieder dienstags und donnerstags von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr,

für die E2 am 01.09.2014 wieder montags und donnerstags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr!

(mh)

Geschäftsstelle

Vereinsheim Finale
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Postanschrift

SKG Wallerstädten e. V.
Auf dem Deich 30
64521 Groß-Gerau

Durch den Besuch unserer Webseiten werden Cookies erzeugt. Diese helfen uns bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Informationen.
Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies erzeugt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung (Cookies)